Donnerstag, 27. Januar 2011

Aprikosen-Käse-Streuselkuchen / Apricot Cheese Crumble Cake


Zutaten für 16-20 Personen
Für den Teig
250g Butter
270g Zucker
5 Eier
500g Mehl
1Pkt Backpulver
Für den Belag
200g Butter
1500g Magerquark
6 Eigelb
6 Eiweiß
150g Zucker
2 TL Backpulver
2 Pkt Vanillepuddingpulver
Saft 1 unbehandelten Zitrone
150g Zucker
1große Dose Aprikosen
Für den Streusel
250g Mehl
1Pkt Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g Butter

Zubereitung :
Teig
1. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einrühren.
2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in den Teig einrühren
3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Blech verteilen und glattstreichen.
Belag
4. Die Butter zum schmelzen bringen und etwas abkühlen lassen.
5 Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen.
6. Den Magerquark in eine Schüssel geben. Eigelb und Zucker dazu tun und alles gut verrühren.
7. Das Puddingpulver und das Backpulver und Zitronensaft unterrühren.
8. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unterheben.
9. Diese Masse auf den Teig verteilen und glattstreichen.
10. Die Aprikosen einzeln darauf verteilen .
Streusel
11. Das Mehl mit Zucker, Vanillezucker und der Butter verkneten. Dann zur Seite stellen.
12. Den Kuchen bei 180 Grad in der Mitte des vorgeheiztem Backofens 30 Minuten backen.
13 Das Blech wieder aus dem Ofen nehmen und die Streusel auf den Kuchen verteilen.
14. Jetzt den Kuchen bei der gleichen Temperatur noch einmal 25 Minuten fertig backen.
15. Erkalten lassen, in Stücke schneiden und servieren.
 Tipp: Wenn man nur einen runden Kuchen ( Springform) backen möchte, reicht die Hälfte der Menge


Ingredients: for 16-20 people
For the dough
250g butter
270g sugar
5 eggs
500g flour
1Pkt baking powder (15g)
For the topping
200g butter
1500g curd cheese
6 egg yolks
6 egg whites
150g sugar
2 teaspoons baking powder
2 Pkt.
Vanilla pudding powder
juice of 1
untreated lemon
150g sugar
1 big tin apricots
For the crumbles
250g flour
1Pkt vanilla sugar
1 pinch salt
150 g butter

Preparation:
Dough

1. Butter with the sugar, stir until it is frothy. Then gradually stir in the eggs.
2. Mix flour, baking powder and stir into the dough
3. Spread the dough into a deep baking tray, with
baking paper and smooth out.
Covering
4. Melt the butter and let cool a little.
5 Drain the apricots in a colander.
6. Give  the curd in a bowl. Egg yolks and sugar to and mix well.
7. Stir in the custard powder, baking powder and lemon juice.
8. Beat the egg whites with sugar until stiff. Stir it into the mixture
9. Give this mixture on the dough and flatten it.
10. Spread the apricots separately on it.
Crumble
11. Mix the flour with sugar, vanilla sugar and butter and knead. Then set aside.

12. Back the cake at 180 degrees in the middle of a preheated oven for 30 minutes.
13. Take the tray out of  the oven, and spread the crumbs on the cake.
14. Now bake the cake at the same temperature for another 25 minutes until done.
15. Allow to cool, cut into pieces and serve.
  Tip: If you only want a small, round cakes (Spring form) take only half of the ingredients

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen