Freitag, 14. Januar 2011

Apfelmuskuchen / Applesauce cake

Zutaten:
175 g Butter
    1 Glas Apfelmus (700 g)
400 g Mehl
200 g Zucker
    1 Prise Salz
    1 Pkt Backpulver
    1 Prise Nelkenpulver
    1 Prise Muskatnuss
    1 TL Zimt
200 g Rosienen
200g Mandelstifte

Zubereitung:
1. Butter mit dem Apfelmus in einen Topf geben und unter Rühren so lange erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
2. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Die Apfelmus-Buttermasse dazu und alles gut verrühren.
3. Den flüssigen Teig in ein tiefes, mit Backpapier ausgelegtes Blech ( Fettpfanne) verteilen und glattstreichen.
4. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad 25-35 Minuten backen.
Der Kuchen ist fertig, wenn die Oberfläche sich elastisch anfühlt.
Tipp: Der Kuchen schmeckt auch sehr gut, wenn er noch warm ist. 
 ---------------------------------------------------------
Ingredients:
175 g butter
1 jar applesauce (700 g)
400 g flour
200 g sugar
1 pinch salt
1 pk baking powder (15 grams)
1 pinch ground cloves
1 pinch nutmeg
1 teaspoon cinnamon
200 g raisins
200g almonds


Preparation:
1. Put the butter with applesauce in a saucepan and heat while stirring, until the butter has melted.
2. Pour the remaining ingredients and the apple sauce-butter mixture into a bowl and mix well.
3. Pour the liquid Dough in a deep baking tray and smooth out.
4. Bake it in a preheated oven at 175 degrees 25-35 minutes.
The cake is ready when the surface feels elastic.
Tip: The cake tastes very good when it is still warm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen