Samstag, 4. Dezember 2010

Spekelatius

Zutaten: etwa 129 Plätzchen  
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
1 Ei
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Messerspitze gemahlene Nelken
1 Messerspitze gemahlenen Kadamom
1 Prise Salz
375 g Mehl
Mehl zum Ausrollen
Butter oder Magarine zum Einfetten des Blechs, noch besser ist Backpapier


Zubereitung
1. Weiche Butter (ungesalzen) oder Magarine in eine Schüssel schaumig rühren.
2. Zucker und Ei dazu geben und gut verrühren.
3. Zimt, Nelken, Kardamom und Salz reingeben.
4. Mehl hinzufügen und sehr gut unterkneten.

Den Teig zugedeckt über Nacht ruhen lassen

5. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und Teile vom Teig trennen. Diese Teile auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
6. Plätzchen ausstecken und diese auf das vorbereitete Blech in Abständen legen.
7. Das Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben und bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. (bis sie goldbraun sind)
Auskühlen lassen 

Ingredients: about 129 cookies 
250 g butter or margarine 
250 g sugar 
1 egg 
1 / 2 teaspoon ground cinnamon 
1 point of a knife ground cloves 
1 point of a knife ground Kadamom
 1 pinch salt 
375 g flour
Flour for rolling outButter or margarine to grease the sheet,  better is baking paper

 
Preparation1. Put soft (unsalted) butter or margarine in a bowl and stir until fluffy. 

2. Sugar and egg give in and mix well. 
3. Add cinnamon, cloves, cardamom and salt. 
4. Add flour and knead well.
Cover the dough and let rest overnight 

5. Sprinkle a work surface with flour and separate parts of dough. Put these parts on the floured surface and roll out
6.Cut out cookies and prepared them on the sheet. ( not too close together)
7.Place the sheet in the preheated oven on the middle shelf and bake at 200 degrees about 10 minutes. (Until golden brown)Allow to cool 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen