Donnerstag, 18. November 2010

Nussschnitten / Nut slices



Zutaten für 15 - 20 Stück

Für der Biskuit
6 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g gemahlene Haselnüsse
1 geh. EL Mehl
1 gestr. TL Backpulver
1 Prise Zimt

Für die Füllung
750 ml Sahne
3 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
Zucker nach Geschmack
100 g geriebene Halbbitterschokolade

Außerdem
Etwas Krokant

Zubereitung

1. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
2. Die Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren und den Eischnee unterheben.
3. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Zimt vermischen und unterheben.
4. Das Backblech ( 30x40 cm) mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen.
5. Glatt streichen und in den auf 180 bis 200 Grad vorgeheizten Backofen 12 bis 15 Minuten backen.
6. Anschließend herausnehmen, und auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen, die Biskuitplatte erkalten lassen und halbieren. (oberes und unteres Teil)
7. Die untere Hälfte auf eine Tortenplätte setzen.
8. Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen, mit Zucker nach Geschmack süßen und 1/3 beseitelegen.
9. Die geriebene Schokolade unter den 2/3 der Sahne heben und auf den Biskuitboden streichen.
10. Mit dem 2. Boden (overe Hälfte) bedecken und mit dem restlichen 1/3 der Sahne bestreichen.
11. Mit Krokant bestreuen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.


Ingredients for 15 - 20 pieces
For the dough
6 eggs
150 g sugar
1 packet vanilla sugar (8,5 g)
1 pinch salt
250 g ground hazelnuts
1 heaping tablespoon flour
1 level. Teaspoon baking powder
1 pinch cinnamon

For the filling
750 ml cream
3 packages cream stabilizer ( a 8 g)
2 packets of vanilla sugar  (a 8,5 g)
Sugar, to taste
100g grated dark chocolate

In addition,
Some Brittle

Preparation
1. Separate egg whites from egg yolks, and beat the egg whites until stiff.
 2. The egg yolks with sugar, vanilla sugar and salt stir until fluffy, then stir in the beaten egg whites.
3. Mix the ground hazelnuts with flour, baking powder and cinnamon and stir in.
4. Cover the baking sheet (30x40 cm) with parchment paper and pour in dough.
5. Smooth out the dough and bake in a preheated to 180 to 200 degree oven 12 to 15 minutes.
6. Then remove it from the oven and turn out onto a towel sprinkled with sugar. Carefully remove the baking paper. Let the biscuits cool and cut in half. (top and bottom) 
7. The bottom half put on a cake plate.
 8. Beat the cream with the stabilizer and the vanilla sugar until stiff, sugar for taste. Put 1 / 3 of whipped cream on side.
 9. Stir the grated chocolate in a 2 / 3 cream, mix and spread it on the sponge cake. 
10. Put the 2 half (top) on top of the cream. Brush  the remaining 1 / 3 of cream on top.
11. Sprinkle with brittle and set everything  in the fridge until consumption.

1 Kommentar:

  1. mmmmm, das hört sich ja wieder seeeehr lecker an. Muss ich gleich am Wochenende versuchen.
    Ich glaube , ich muss da einen eigene Mappe anlegen mit deine Rezepten :))

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen